Landrätin Anna Katharina Bölling wird neue Regierungspräsidentin

Die Bezirksregierung Detmold wird damit nach 27 Jahren wieder durch die CDU geführt.

18.07.2022, 10:52 Uhr | CDU Kreisverband Gütersloh
Quelle: www.anna-boelling.de
Quelle: www.anna-boelling.de

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat in der Kabinettsitzung am Freitag, 15. Juli 2022, die Berufung und Ernennung der Regierungspräsidentinnen und -präsidenten für die Bezirksregierungen Arnsberg, Düsseldorf, Detmold, Köln und Münster beschlossen. Die Ernennungen erfolgen mit Wirkung zum 1. September 2022. 

Anna Katharina Bölling wurde 1980 in Bad Oeynhausen geboren. Seit 2020 ist sie Landrätin des Kreises Minden-Lübbecke. Zuvor war die studierte Politik- und Geschichtswissenschaftlerin als Sozialdezernentin beim Landkreis Uelzen (Niedersachsen) sowie als Referentin für Gesundheit, Soziales, Frauen, Familie und Kinder, Integration und Europa bei der CDU-Bürgerschaftsfraktion Bremen (Landtag und Stadtbürgerschaft) tätig. Von 2005 bis 2009 hatte sie verschiedene Positionen bei der Konrad-Adenauer-Stiftung, unter anderem in den Auslandsbüros Warschau (Polen) und Zagreb (Kroatien), inne.

Die CDU gratuliert herzlich Anna Katharina Bölling zur Ernennung, freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und wünscht viel Erfolg bei der neuen Aufgabe!

04.08.2022, 07:33 Uhr